BREMER KRAUTSALAT - LOCAL RADIO "lecker Musik ohne reinquatschen"

Rocknacht: 168
0 0 0 0

Atomuhr
Kalender
NEWS:15.06.2024/Rocknight 168 - 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BREMER KRAUTSALAT

KONZERTE








Arcane Allies (Electronic Synth Kraut Rock ) Bielefeld 
 Christiana Bonhaus-Jaffe (thrmn/snthszr), Joel Jaffe (gtr), Sidney Jaffe (drms)

Gegründet hat sich die Band 2016 während eines USA-Trips mit der Psych Surf Band Dai Kaiju.
Ihr Sound ist inspiriert von Psychedelic- und Krautrock-Bands wie Can, Neu!, Tangerine Dream 
und Moon Duo,aber auch Electronic- und Techno-Acts wie Derrick May, Jeff Mills oder Jessy Lanza 
und Laurel Halo vom Label HyperDub.




Liquid Orbit (Female fronted Psychedelic Rock with Doom and Stoner Elements) Bremen 
 Sylvia (vcls), Krischan (gtr), Anders (kbrds), Ralf (bss), Steve (drms)

Die Band Liquid Orbit hat sich in der aktuellen Formation im Frühling 2016 zusammengefunden.
Allerdings haben die Musiker seit den 1990er Jahren in verschiedensten Bands miteinander musiziert 
und sich in ihrem Metier einen Namen gemacht. So waren Sir Raven’sHeadmachine und die 
MandraGora Lightshow Society in Bremen Vorreiter bei der Wiederbelebung des Psychedelic Rock. 
Letztere machten durch zahlreiche Veröffentlichungen international auf sich aufmerksam und waren
 die Hausband des SwampRoom Happenings in Hannover, welches über eine Dekade lang an Pfingsten 
Musikliebhaber aus ganz Europa anzog. In Liquid Orbit verschmelzen zudem die Erfahrungen der 
Zusammenarbeit mit einer ganzen Reihe renommierter Acts wie Damo Suzuki (Can), Daevid Allen (Gong),
Nik Turner (Hawkwind), ColourHaze, Tom Redecker’s Sun Temple Circus, Rainer Baumann (u.a. Frumpy), 
Trashmonkeys, Nikki Sudden (Jacobytes) und Matmosphere.




Tetrao Urugallus (Psychedelic Soul) Hamburg 
 Dennis Rux (gtr), David Nesselhauf (bss)

Tetrao Urogallus machen Doom-beeinflussten Psychedelic-Soul und wandern in den Spuren
verstorbener Meister der psychedelischen Musik.Der Namensgeber der Band ist der lateinische Begriff 
für das Auerhuhn, welchen sie sich als ihr Totem auserwählt haben. Ihre Songs konzentrieren sich 
auf das Riff, den Groove, die Essenz.
Für ihr selbstbetiteltes Debütalbum traf sich das Trio für ein Wochenende zum Schreiben und Aufnehmen
 im Yeah! Yeah! Yeah! Studios in Hamburg.48 Stunden später war Tetrao Urogallus geboren: Aus ihrer 
Vorliebe für dunkle Klänge, fuzzige Gitarren und fesselnde Bläsersätzen entstand ein drei-
dimensionales, mystisches und eindringliches Psychedelic-Monster.


Die 6. Ausgabe von „BREMER KRAUTSALAT“ - das Freak Rock Festival im Blues Club!
Eine Zusammenarbeit von Local Radio und der Bremer Band Liquid Orbit

Hier gibt es Musik zu hören, die vor Allem eines ist: alles andere als gewöhnlich.
Von Krautrock über Psychedelic-, Progressive-, Stoner- und Space-Rock bis hin zu Stoner Doom.
Eine musikalische Reise beginnend in den späten 60ern bis in die frühen 70er und darüber hinaus…


Blues Club Meisenfrei 
Bremen, Hankenstraße 18
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: frei


BOOKING: liquidorbit@t-online.de

Bremer Krautsalat
- Freak Rock Festival -
hosted by Local Radio


     


History
BREMER KRAUTSALAT FESTIVAL
I + II + III + IV + V
MIT:
Blackbird Mantra (HH)
Fuzzerati (HB)
Rubber Tea (HB)
Liquid Orbit (HB)
Stonerhead (BI)
DuneGazer (OL)
Zen Trip (DO)
Morla (EMD)
Green Orbit (SI)
Smokemaster (K)
Jesus The War Machine (HB)
Arcane Allies (BI)
Tetrao Urugallus  (HH)






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü